In fünf Schritten zur Traumlocation

Vom ersten Überblick übers Testessen bis hin zur Buchung: Wir zeigen euch, wie die Suche nach eurer Traumlocation ruck, zuck gelingt!

Location Glashaus gelbe Blumen

Foto: Lena Freitag

Schritt 1

Verschafft euch einen Überblick über die Gästezahl. Sobald ihr ungefähr wisst, wie groß eure Hochzeitsgesellschaft sein wird, könnt ihr nach geeigneten Locations schauen.

Schritt 2

Wenn ihr einige Restaurants oder Hotels ins Auge gefasst habt, besucht sie für ein Testessen. So habt ihr einen neutralen Eindruck von Küche und Service.

Schritt 3

Gefällt euch eine Location besonders gut? Macht einen Termin mit der Bankettabteilung, lasst euch Menü- und Büfettangebote zeigen und fragt nach allen Details, die für eurer Hochzeitsfest relevant sind.

Schritt 4

Ist euer Wunschtermin noch frei? Wenn ihr eure Traumlocation gefunden habt, reserviert diesen schnellstmöglich. Falls ihr statt eines Restaurants einen Saal ohne eigene Küche oder eine Outdoor-Hochzeit mit Food Truck plant, kümmert euch gleich nach der Buchung um einen passenden Caterer.

Schritt 5

Nachdem alles gebucht ist, könnt ihr euch um Details wie die Deko, die Tischordnung und die Speisen kümmern, mit denen ihr eure Hochzeitsgäste verwöhnen möchtet.

Teile dies auf Social Media