In fünf Schritten zur Traumlocation

Vom ersten Überblick übers Testessen bis hin zur Buchung: Wir zeigen euch, wie die Suche nach eurer Traumlocation ruck, zuck gelingt!

Location Glashaus gelbe Blumen

Foto: Lena Freitag

Schritt 1

Verschafft euch einen Überblick über die Gästezahl. Sobald ihr ungefähr wisst, wie groß eure Hochzeitsgesellschaft sein wird, könnt ihr nach geeigneten Locations schauen.

Schritt 2

Wenn ihr einige Restaurants oder Hotels ins Auge gefasst habt, besucht sie für ein Testessen. So habt ihr einen neutralen Eindruck von Küche und Service.

Schritt 3

Gefällt euch eine Location besonders gut? Macht einen Termin mit der Bankettabteilung, lasst euch Menü- und Büfettangebote zeigen und fragt nach allen Details, die für eurer Hochzeitsfest relevant sind.

Schritt 4

Ist euer Wunschtermin noch frei? Wenn ihr eure Traumlocation gefunden habt, reserviert diesen schnellstmöglich. Falls ihr statt eines Restaurants einen Saal ohne eigene Küche oder eine Outdoor-Hochzeit mit Food Truck plant, kümmert euch gleich nach der Buchung um einen passenden Caterer.

Schritt 5

Nachdem alles gebucht ist, könnt ihr euch um Details wie die Deko, die Tischordnung und die Speisen kümmern, mit denen ihr eure Hochzeitsgäste verwöhnen möchtet.

Teilen Sie dies auf Social Media