Der Morgen nach der Hochzeit: Ein perfekter Beginn des Ehelebens 

Nach dem rauschenden Hochzeitsfest bietet der Morgen danach eine wunderbare Gelegenheit, in Ruhe und Gelassenheit das neue Leben gemeinsam zu beginnen. Dieser Tag steht für Erholung und Genuss, aber auch für die Chance, einige praktische Dinge zu erledigen. Hier sind einige Ideen, wie ihr den ersten Tag nach der Hochzeit gestalten könnt.

Das erste Frühstück als frisch Verheiratete

Der erste Morgen als Ehepaar beginnt idealerweise mit einem entspannten und liebevollen Frühstück. Egal ob im Bett, auf der Hotelterrasse oder in einem gemütlichen Café – ein ausgiebiges Frühstück liefert Energie und Zeit, die Ereignisse der Hochzeit noch einmal Revue passieren zu lassen. Frische Früchte, Croissants, herzhafte Eierspeisen und ein guter Kaffee oder Tee machen das erste Frühstück perfekt. Dieses gemeinsame Mahl stärkt eure Verbindung und lässt euch die schönsten Momente der Hochzeit nochmals geniessen.

Geschenke und Geldgeschenke sortieren

Viele Hochzeitsgäste schenken dem Brautpaar Geld. Der Morgen nach der Hochzeit ist ideal, um die Glückwunschkarten zu lesen und die Geldgeschenke zu zählen. Auch das Auspacken der Geschenke kann an diesem Tag stattfinden. Erstellt am besten eine Liste, wer euch was geschenkt hat, damit ihr später bei den Dankeskarten nicht durcheinander kommt. Ein Tipp: Nutzt ein schönes Notizbuch oder eine App, um alles ordentlich zu dokumentieren.

Vorbereitungen für die Flitterwochen

Wenn die Flitterwochen direkt nach der Hochzeit beginnen, könnt ihr den Morgen danach nutzen, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Dazu gehört das Packen der Koffer, das Überprüfen der Reisedokumente und vielleicht stellt ihr noch eine Playlist zusammen oder ladet ein E-Book herunter. Eine gute Vorbereitung stellt sicher, dass eure Flitterwochen entspannt und reibungslos verlaufen.

Rückblick auf den grossen Tag

Dieser Morgen ist auch eine gute Gelegenheit, gemeinsam die Fotos vom Vorabend anzuschauen, die bereits von FreundInnen oder des Fotografen oder der Fotografin geschickt wurden. Erlebt die schönen Momente eurer Hochzeit erneut und tauscht euch über die Höhepunkte und eure Eindrücke des vergangenen Tages aus. Vielleicht entdeckt ihr dabei auch einige lustige oder emotionale Augenblicke, die euch während der Feier entgangen sind.

Entspannung und Wellness

Nach der oft hektischen und aufregenden Hochzeitsplanung und -feier habt ihr euch etwas Entspannung verdient. Ein Besuch im Spa, eine Massage oder einfach ein paar ruhige Stunden am Pool können Wunder wirken und helfen, die Batterien wieder aufzuladen. Gönnt euch diese Auszeit, um Körper und Geist zu erholen und euch auf die kommenden Abenteuer des Ehelebens vorzubereiten.

Zukunftsplanung

Der Morgen nach der Hochzeit bietet auch eine gute Gelegenheit, gemeinsam über eure Zukunft nachzudenken und zu planen. Ob es um berufliche Ziele, die Wohnsituation oder die Familienplanung geht – die ruhigen ersten Stunden als Ehepaar sind perfekt für solche Gespräche. Nutzt diese Zeit, um eure gemeinsamen Träume und Ziele zu besprechen und Pläne zu schmieden, die eure Partnerschaft stärken.

Ein gemeinsames Abenteuer erleben

Warum nicht den ersten Tag als Ehepaar mit einem kleinen Abenteuer krönen? Ein spontaner Ausflug in die Umgebung, ein Picknick im Park oder eine Aktivität, die ihr beide liebt, können für unvergessliche Erinnerungen sorgen. Es muss nichts Grosses sein – die Hauptsache ist, dass ihr die Zeit zusammen geniesst und eure gemeinsame Zukunft mit einem Lächeln beginnt.

Dankbarkeit zeigen

Der Morgen nach der Hochzeit ist auch eine wunderbare Gelegenheit, eure Dankbarkeit zu zeigen. Vielleicht habt ihr noch ein paar private Momente, in denen ihr euch für die Unterstützung und Liebe, die ihr von FreundInnen und Familie erfahren habt, bedanken könnt. Eine kurze Nachricht, ein Telefonanruf oder ein handgeschriebener Brief können viel bedeuten und zeigen, wie sehr ihr die Anwesenheit und die Geschenke eurer Gäste schätzt.

Langfristige Pläne schmieden

Der Tag nach der Hochzeit kann auch genutzt werden, um langfristige Pläne zu schmieden. Welche Ziele möchtet ihr gemeinsam erreichen? Welche Träume habt ihr, die ihr zusammen verwirklichen möchtet? Ob es darum geht, ein Haus zu kaufen, eine Familie zu gründen oder eine Weltreise zu planen – der Morgen nach der Hochzeit ist der ideale Zeitpunkt, um diese Pläne zu besprechen und den Grundstein für eure gemeinsame Zukunft zu legen.

Credits

Organisation & Fotografie: Alexandra Kelz

Dekoration: Somebosque

Floristik: Blumen Ullmann

Brautmode: Pfunikate

Schmuck: Crystalart Schmuck

Brautpaar: @rmj.memories

Location: nineOfive Augsburg