5 Unterhaltungsideen für eure Hochzeitsfeier

Braut - Sektglas

FOTO: Damla Özer Fotografie

Auch nach dem Jawort, dem großen Hochzeitsessen und dem First Dance wollen eure Gäste bestens unterhalten werden. Damit eure Party auch zu späterer Stunde überzeugt, könnt ihr eure Gäste mit diesen fünf Ideen überraschen.

FOTOBOX UND CO.

Zusätzlich zu den Hochzeitsfotos vom Profi bieten Fotoboxen die Möglichkeit, lustige Schnappschüsse vom Abend zu schießen. Außerdem macht es jede Menge Spaß mit witzigen Accessoires zu posieren. Fordert eure Liebsten auf, die Box zu nutzen. Präsentiert anschließend die Ergebnisse auf einer großen Leinwand. Ihr könnt euch jetzt schon auf viele lachende Gesichter freuen.

MUSIKWÜNSCHE

Egal, ob DJ oder eine Live-Band – mit guter Musik steigt auch die Partystimmung. Da ihr als Brautpaar im Vorgespräch meist eine Richtung vorgebt, ist das Musik-Motto bereits gesetzt. Zusätzlich könnt ihr euren Gästen aber zum Beispiel für einen bestimmten Zeitraum die Song-Entscheidung überlassen. Dafür legt ihr euren Liebsten Kärtchen auf die Tische und bittet sie, einen Liederwunsch zu notieren. Anschließend werden die Wünsche an den DJ übergeben. Mit den Lieblingssongs eurer Gäste bekommt ihr mit Sicherheit auch die größten Tanzmuffel auf den Dancefloor.

SHOW ACT

Engagiert einen Überraschungsgast aka Entertainer, der eure Gäste ordentlich einheizt. Egal, ob Zauberer, Feuerschlucker oder Comedian: Das Angebot ist riesig. Mit einem gut ausgesuchten Show Act setzt ihr Highlights, die eure Gäste so schnell nicht vergessen werden.

KLEINER HUNGER

Jeder kennt es, jeder liebt es: das Mitternachtsbuffet. Egal, ob ihr die Klassiker wie Currywust und Pommes serviert oder euch für eine trendigen Food Truck entscheidet. Gutes Essen hebt die Stimmung. Wenn ihr eure Hochzeitstorte noch nicht zum Nachmittagskaffee oder als Dessert serviert habt, ist jetzt die passende Gelegenheit. Tipp: Stellt sicher, dass alle Gäste mitbekommen, dass ihr eine kulinarische Kleinigkeit vorbereitet habt und sich alle bedienen dürfen.

PROSECCO-BAR

Lasst im Laufe des Abends eine Prosecco-Bar in einer ruhigen Ecke eurer Location aufbauen. Hier können sich eure Liebsten vom letzten Tanz erholen und kommen gleichzeitig auch mit anderen Gästen ins Gespräch. Stellt neben dem Prosecco auch Früchte, Sirup oder Liköre bereit, damit sich jeder sein eigenes Getränk mixen kann. Natürlich funktioniert das Konzept auch mit einer Gin- oder Cocktailbar.

Teile dies auf Social Media