5 schöne Möglichkeiten, die Verlobung zu verkünden

Du hast einen Antrag bekommen und möchtest diese wundervolle Nachricht endlich mit Familie und Freunden teilen? Stellt sich die Frage: Wie die Verlobung verkünden? Wir zeigen euch fünf originelle Wege, die Verlobung bekannt zu geben.

1. Surprise!
Organisiert eine Party und ladet alle wichtigen Personen zu diesem anstehenden Fest ein. Als Highlight könnt ihr eure Gäste mit einer hochzeitlichen Piñata gefüllt mit Zuckerherzen und Konfetti überraschen. Oder wie wäre es mit einer Torte, auf der in Zuckerschrift die fröhliche Botschaft „Ich habe ja gesagt” steht? Alternativ zu einer solchen Verlobungsfeier ist die Bekanntgabe während eines Urlaubs mit euren Liebsten auch eine schöne Möglichkeit.

2. Wie im Film...
Wer gerne kreativ ist, für den ist ein Verlobungsvideo genau das Richtige. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt zum Beispiel eine bekannte Szene aus einem klassischen Liebesfilm abwandeln oder euer eigenes Drehbuch schreiben. Das Video könnt ihr entweder bei YouTube hochladen und den Link verschicken oder sogar eine richtige DVD inklusive individuellem Cover erstellen und so die Überraschung komplett machen.

3. Love-Shoot
Besonders beliebt sind aktuell so genannte Verlobungs-Shootings mit einem professionellen Fotografen. Stellt auf den Fotos zum Beispiel den Antrag nach oder setzt euch mit eurem Ring auffällig in Szene. Die Bilder könnt ihr für eure Save-the-Date-Karten nutzen oder auf eurer Hochzeitswebsite hochladen und anschließend den Link zu dieser verschicken.

4. DIY
Macht einen Ausflug mit Freunden und Familie und lasst zum Beispiel einen Drachen steigen, auf dem eure gute Nachricht oder euer Hochzeitsdatum zu lesen ist.  Auch bedruckte T-Shirts mit Aufschriften wie „Sie hat ja gesagt!” oder „Getting married” könnt ihr ganz leicht mit Bügeleisen und Schablonen selbst machen. Sobald ihr eure Jacke ablegt, ist die Überraschung perfekt!

5. Beziehungsstatus: Verlobt
Natürlich könnt ihr eure Verlobung auch auf Social Media mit euren Freunden teilen. Bevor ihr aber euren Beziehungsstatus auf „Verlobt” stellt oder Fotos von eurem Love-Shoot postet, weiht zuerst eure engsten Freunde und Familie ein. Ihr wollt schließlich keinen von Ihnen dadurch kränken, dass er diese wichtige Neuigkeit über Facebook erfährt.
Kategorie:  Organisation & Planung,  News,  Trauringe & Schmuck Keywords: Antrag, Heiratsantrag, heiraten, Verlobung, verlobt, Verlobungsring, wann Verlobung bekanntgeben
Verwandte Inhalte
Anmelden
DACH SB Gerstner DACH SB Rauschmayer