Cinderella-Wedding: Heiraten wie im Märchen

Man nehme: eine Portion Gold, gebe blaue Akzente hinzu und verfeinere alles mit barocken Details – fertig ist ein Hochzeits-Stil mit märchenhaftem Flair!

1. Der Mix aus Kerzen und goldenen Fest-Details bringt königliche Gemäuer zum Strahlen.  
2. Cinderella ohne Glitzer? Undenkbar! Da dürfen selbst die Schuhe funkeln.
3. Eine A-Linien-Robe mit viiiel Tüll und Strasssteinen ist wie gemacht für eine Märchen-Hochzeit.
4. Hübsche Alternative zur Einladungskarte: Verschicken Sie bestickte, auf die Papeterie abgestimmte Stoffservietten.    
5. Go for Gold! Mit schimmernden Förmchen lassen sich Cupcakes fein herausputzen.
6. Mit einer Taschenuhr als Brautstrauß-Accessoire lassen Sie Ihren Prince Charming garantiert nicht warten.
7. Romantische Zitate aus Cinderellas Märchen unterstützen das Fest-Motto optimal.
8. Ein funkelndes Headpiece in den Hochzeitsfarben darf auch nicht fehlen.
9. Bibbidi-Bobbidi-Boo: Wie gemacht für Prinzessinnen sind Cookies im Pumps-Design.
10. Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich.
11. Ein echtes „Schlüsselerlebnis“ ist diese kreativ gestaltete Tischordnungs-Girlande. 

Die Wedding-Experten dieser Strecke
Fotografie: Marie Bleyer
Event-Design: Sabine Schwinger-Rapp
Hochzeitsplanerin: Raphaela Ramler
Papeterie: Project Pinpoint
Location: Palais Strudlhof; Palais Liechtenstein
Sweet Table: The Cakeshop
Haare & Make-up: Carina Bauer-Unzeitig
Kleid: Allure Bridals
Accessoires- & Schuh-Design: Edita Rosenrot
Kategorie:  Hochzeitsmotto Keywords: Hochzeitskonzept, Märchenhochzeit, Hochzeitsmotto, Farbmotto, Stil, Deko Hochzeit, Hochzeits-Konzept, Hochzeitsfarben
Verwandte Inhalte
Anmelden