Standesamtliche Trauorte im Hamburger Umland Premium content

Itzehoe: Standesamt Itzehoe
  • In der Kreisstadt Itzehoe hält das Historische Rathaus, welches auch das Standesamt der Stadt beherbergt, ein barrierefreies Trauzimmer bereit.
  • Getraut wird zu den Öffnungszeiten des Standesamtes im Beisein von bis zu 30 Personen.
Pinneberg: Die Drostei
  • Vor beeindruckender Kulisse werdet ihr in der Drostei zu Mann und Frau.
  • Einmal im Monat an einem Freitagvormittag vermählen euch die Standesbeamten aus Pinneberg im linken Gartensaal.
  • Bis zu 25 Gäste finden hier Platz.
Uetersen: Rosarium
  • Die Standesbeamten aus Uetersen empfangen euch beispielsweise auf der 400 Quadratmeter großen Hochzeitsinsel im Rosarium.
  • Getraut wird ganz romantisch unter einem aus Duftrosen umrankten Pavillon.
Bad Bramstedt: Wildpark Eekholt
  • Naturverbunden geht es bei einer Trauung im Wildpark Eekholt in Großenaspe zu.
  • Hier heiratet ihr mit Blick auf das Wildparkgelände in einem natürlichen Ambiente – etwa im Seminarraum oder in der Wolfshütte.